Was ist eine Freihandelszone?

Freihandelszonen sind räumlich abgegrenzte Gebiete auf dem Territorium der Vereinigten Arabischen Emirate, in denen bei Einfuhr von Waren in die Freihandelszone und deren Re-Export in Länder außer den Emiraten keine Zölle anfallen. In diesen Sonderwirtschaftszonen gilt das Recht der Vereinigten Arabischen Emirate nur eingeschränkt. Vielmehr haben die jeweiligen Freihandelszonenbehörden eigene Regularien erlassen, nach denen sich beispielsweise die Anforderungen an das Gründen einer Firma in der konkreten Freihandelszone richten.


Weitere häufig auftretende Fragen unserer Mandanten